Scheibengrubber

Scheibengrubber

Der Scheiben-/ Flügelschargrubber ist ein bewährter Grubber für die erste Stoppelbearbeitung. Durch die Leichtzügigkeit und den geringen Hubkraftbedarf können zum Beispiel Schlepper mit 80 kW Leistung einen 4,70 Meter breiten Bremer Flügelschargrubber ziehen und heben. 

Wie in der Abbildung zu erkennen ist, sind die klappbaren Geräte sehr kompakt. Zudem ist ein Arbeiten mit eingeklappten Seitenteilen auf 3 Meter möglich.

Die Arbeitsbreiten betragen zwischen 1,80 Meter und 12,00 Meter.

Für steinige Böden werden zwei unterschiedliche automatische Überlastsicherungen angeboten. Bei sehr schwere Böden sind die Schraubenfederpakete äußerst empfehlenswert, bei leichten bis mittleren Böden hat sich der Federvierkantzinken bewährt.

AGRITECHNICA2017

Vorteile / Nutzen

Mit einer abgestimmten Auswahl von Arbeitswerkzeugen (Scharen, Scheiben, Nachläufer, Zinkenstellung usw.) werden optimale Arbeitsergebnisse mit dem Bremer Scheibengrubber erzielt. So sind die gezackten Misch- und Einebnungsscheiben, die feine Einstellung der Packerwalzen, eine optimale Höhenabstimmung zum Schlepperanbau z.B. einige Kriterien, welche die Scheibengrubber beinhalten. Die umfangreichen und nachrüstbaren Sonderausrüstungen erweitern die Einsatzmöglichkeiten zusätzlich.

 

Technische Daten / Serienausrüstung

- Rahmen aus Profil 100x100 mm
- Schnittwinkelverstellung
- Gezackte Scheiben
- Großzügiger Durchgang
- Umfangreiche Sonderausrüstungen zum einfachen Nachrüsten wie z.B. Randscheiben, Zwischen- oder Endstriegel, Tandemwalze,T- Ringwalze
- Verschiedene handelsübliche Scharvarianten

Stabile 3 balkige Rohrrahmenkonstruktion mit 800 mm Balkenabstand und einem Rahmendurchgang von 780 mm, Rahmenstärke 100x100 mm, ganzflächig schneidende geteilte Flügelschare 460 mm Breite mit Doppelherzscharen oder Wechselspitzen (Wechselspitzen serienmäßig), Qualitätsgrubberstiele, gezackte Hohlscheiben in Zwillingsstellung, Überlastsicherung der Hohlscheiben, Feineinstellung der Hohlscheiben, Steinsicherung über Scherschraube, Neigungswinkel der Zinken einstellbar, serienmäßig seitliche Randschare, Rohrstabwalze 520 mm Durchmesser mit 10 Rohren auf Drall geschweißt, stabile Walzenträgerbefestigungen aus Rohr in der Anbaulänge verstellbar, vielseitiges Zubehör und Ausrüstungsvarianten für optimale Arbeitsqualität. (Ab Typ Sb 600A auf Fahrwerk)

Typ Arbeitsbreite Zinkenanzahl Scheibenanzahl Zugkraft Transportbreite Hydr. einklappbar Gewicht ca. kg
SB 260 260 cm 6 5 ab 45 kW 260 cm nein 960
SB 300 300 cm 7 6 ab 60 kW 300 cm nein 1070
SB 400 400 cm 9 8 ab 80 kW 400 cm nein 1370
SB 460 470 cm 11 10 ab 90 kW 300 cm ja 2050
SB 600 A 600 cm 13 12 ab 120 kW 300 cm ja 3980
SB 720 A 720 cm 17 16 ab 140 kW 300 cm ja 4320
SB 800 A 800 cm 19 18 ab 160 kW 400 cm ja 5320
SB 900 A 900 cm 20 20 ab 200 kW 300 cm ja 5650

Wir bauen maßgeschneidert... daher ist die obige tabellarische Übersicht nur ein Beispiel. Weitere Arbeitsbreiten sind auf Anfrage realisierbar.

Ausrüstungsvarianten